© 2017 Quartiersmanagement Stöcken  |   Impressum I Kontakt
Aktuell
Einrichtungen
Gremien
Freizeit
Kinder/Jugendliche
Senioren
Soziale Stadt
Impressum
Archiv
Stadtteilladen
  

Stadtteilladen

Seit April 2009 gibt es den Stadtteilladen Stöcken in der Ithstr. 8. Der Stadtteilladen ist ein Projekt des Sozialen Netzwerks Stöcken e.V. und wird aus Mitteln der Sozialen Stadt finanziert. In den gemütlichen Räumlichkeiten finden nahezu an jedem Wochentag unterschiedliche Angebote für die BewohnerInnen aus dem Stadtteil Stöcken statt.

Montag
Die Ansprechpartnerinnen des Stadtteilladens (Lore Schauder, Rosemarie Altenburg und/oder Nanette Klieber) sind persönlich und telefonisch von 14 bis 16 Uhr im Stadtteilladen in der Ithstraße 8 unter Telefon (05 11) 70 03 37 61 erreichbar.

Dienstag

Türkische Nachbarschaftshilfe: von 9 bis 11 Uhr bietet Hatice Icik in türkischer und deutscher Sprache kostenlose Unterstützung u.a. beim Ausfüllen und / oder Übersetzen von Formularen bzw. Schriftstücken an. Es handelt sich dabei jedoch nicht um einen professionellen Dolmetscherdienst bzw. um eine professionelle Sozialberatung.
Russische Nachbarschaftshilfe: von 13 bis 15 Uhr bietet Irina Yura in russischer und deutscher Sprache kostenlose Unterstützung u.a. beim Ausfüllen und / oder Übersetzen von Formularen bzw. Schriftstücken an. Es handelt sich dabei jedoch nicht um einen professionellen Dolmetscherdienst bzw. um eine professionelle Sozialberatung.

Mittwoch (Angebote von "Gesund in Stöcken")
10.00 - 11.00 Uhr:
Walken für Anfänger und Fortgeschrittene
11.00 - 13.00 Uhr: „Gesundes Frühstück“

Donnerstag
Lesecafé: BesucherInnen können zwischen 12 und 13 Uhr kostenlos verschiedene deutsche und russischsprachige Tageszeitungen und Zeitschriften sowie Bücher aus dem offenen Bücherschrank lesen. Das Lesecafé wird von Irina Yura geleitet.

 


Geselliges Handarbeiten: Strick- und häkelbegeisterte Stöckenerinnen treffen sich immer donnerstags von 15.00 - 17.00 Uhr und tauschen hier ihre Anleitungen und Erfahrungen aus. Auch als absolute Handarbeitsanfängerin werden sie unter der Anleitung von Margit Mertz sicher bald ihre ersten Erfolge mit nach Hause nehmen können. Das Angebot ist kostenlos. Materialen müssen jedoch selbst gekauft werden.

Freitag
Lesecafé: BesucherInnen können zwischen 12 und 13 Uhr kostenlos verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften sowie Bücher aus dem offenen Bücherschrank lesen. Das Lesecafé wird von Irina Yura geleitet.

Offener Spieltreff für Männer und Frauen: Jeden freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr im Stadtteilladen. Es werden Gesellschaftsspiele wie Rommécup, Phase 10 usw. gespielt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.


Sprachcafé: Jeden Freitag von 9 – 12 Uhr. Ein ehrenamtliches Angebot in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Stöcken für Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Stadtteil Stöcken. Menschen aus der Nachbarschaft kennenzulernen und Deutsch im Alltag zu üben, das ist das Ziel dieses Angebotes.

Infos über Frau Skowronneck (Quartiersmanagement Stöcken), Tel. 0511/ 27 92 550

Samstag
Lesecafé: BesucherInnen können zwischen 12 und 13 Uhr kostenlos verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften sowie Bücher aus dem offenen Bücherschrank lesen. Das Lesecafé wird von Irina Yura geleitet.

Sonntag
Sonntagscafé: An jedem 2. Sonntag im Monat findet unter der Leitung von Margit Mertz von 15 bis 17 Uhr das Sonntagscafé statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine kleine Spende ist jedoch willkommen. Termine siehe unten als Anhang!!

Kontakt STADTTEILLADEN:
Ithstraße 8. Ansprechpartnerin ist die Projektleiterin Nanette Klieber vom Sozialen Netzwerk Stöcken e.V. Sie steht montags zwischen 14 und 16 Uhr persönlich im Stadtteilladen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Zu dieser Zeit ist sie telefonisch unter Telefon (05 11) 70 03 37 61 erreichbar. An allen anderen Zeiten können Sie sie über die Mobilrufnummer 01 63/4 58 11 55 oder per E-Mail unter stadtteilladen.stoecken@web.de. erreichen.

Kontakt
Ithstraße 8
30419 Hannover
Tel. 700337 61
stadtteilladen.stoecken@web.de

 

Der Stadtteilladen an der Ithstraße 8 hatte als Treffpunkt für AnwohnerInnen und NachbarInnen bereits folgende Angebote in der Vergangenheit.
Sonntagscafe im Stadtteilladen 2016.pdf (56 KB)