© 2018 Quartiersmanagement Stöcken  |   Impressum I Kontakt
Aktuell
Einrichtungen
Gremien
Freizeit
Kinder/Jugendliche
Senioren
Soziale Stadt
Impressum
Archiv


Ausbildungsoffensive Stöcken
Aufgrund der oftmals schwierigen Situation für Jugendliche im Übergang Schule-Beruf wird im Zeitraum vom 01.10.2009 bis 31.10.2012 die „Ausbildungsoffensive Stöcken“ durch die Jugendberufshilfe der Landeshauptstadt Hannover durchgeführt.

Dieses Projekt findet im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ" statt und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds  (ESF) und des Bundes finanziert.

Kontakt:
LH Hannover, Fachbereich Soziales / Sachgebiet Jugendberufshilfe
Projektleitung:
Anne Kehrein
Tel.: 0511 / 168 4 71 30

Mitarbeiter vor Ort:
Thomas Bendix, Tel.: 0511 / 168 4 71 27
Heinz-Jörgen Kunze-von Hardenberg, Tel.: 0511 / 168 4 71 21

Beratungsangebot der Mitarbeiter vor Ort:
  • Montag: 14.00-17.00 Uhr im Jugendzentrum Opa Seemann, Eichsfelder Str. 32 oder
  • Montag: 15.00-17.00 Uhr im Freizeitheim Stöcken
  • Mittwoch: 16.00-18.00 Uhr im Jugendzentrum Opa Seemann, Eichsfelder Str. 32
  • Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr im Stadtteilladen, Ithstraße 8
Projektbeschreibung Ausbildungsoffensive Stöcken_Feb 2010.pdf (179.3 KB)