© 2017 Quartiersmanagement Stöcken  |   Impressum I Kontakt
Aktuell
Einrichtungen
Gremien
Freizeit
Kinder/Jugendliche
Senioren
Soziale Stadt
Impressum
Archiv
Kommission Sanierung Stöcken
Der Stadtbezirksrat Herrenhausen-Stöcken hat sich in seiner Sitzung am 26.09.2007 für die Einrichtung einer Kommission Sanierung Stöcken ausgesprochen, deren konstituierende Sitzung am 15.09.2008 im Freizeitheim Stöcken stattfand. Die Kommission besteht aus neun Bürgermitgliederinnen und Bürgermitgliedern sowie aus neun Vertreterinnen und Vertretern des Bezirksrates oder des Rates. Die öffentlichen Sitzungen finden unregelmäßig sechs bis acht Mal im Jahr statt.

Die Kommission setzt sich mit allen Maßnahmen im Rahmen der Umsetzung des Programms „Soziale Stadt“ auseinander. Sie darf Empfehlungen aussprechen und verfügt über ein Anhörungsrecht gegenüber dem Bezirksrat. Zu den Sitzungen der Kommission sind alle Bewohnerinnen und Bewohnern eingeladen und besitzen darüber hinaus ein Rederecht zu allen öffentlichen Tagesordnungspunkten. Den Bewohnerinnen und Bewohnern wird dadurch die Möglichkeit gegeben, sich aktiv an der politischen Meinungsbildung zu beteiligen. In diesem Beteiligungsprozess können die spezifischen Bedürfnisse der Bevölkerung schon frühzeitig in der Entscheidungsfindung der Kommission berücksichtigt werden. Im Stadtquartier nehmen die Kommissionsmitglieder - neben der Verwaltung - die Funktion von Ansprechpartnern in allen Fragen der Sanierung für die Bevölkerung wahr.

Kontakt:
Herr Gereon Visse
Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich Planen und Stadterneuerung
Stadterneuerung
Telefon 0511-16846681
Gereon.Visse@hannover-stadt.de