© 2017 Quartiersmanagement Stöcken  |  kostenlose counter  Besucher
Der Wakitu
Der Wakitu ist der wohl bekannteste, älteste und einer der größten Spielplätze Hannovers. Am Rand der Eilenriede gelegen, tummelten sich schon 1895 die ersten Kinder auf dem „Wald-Kinder-Tummelpatz“ kurz Wakitu. Auf dem 14.000 Quadratmeter großem Gelände gibt es etwas für Kinder jeden Alters. So stehen unter anderem eine Nestschaukel, ein Wassermatschbereich, ein Spielschiff im großen Sandbereich, eine Hängematte und ein Kletternetz, ein großer Turm mit Tunnelrutsche, eine Drehscheibe, eine Skateranlage mit Halfpipe und ein Seilgarten zur Verfügung. Erfrischungen gibt’s am Kiosk und eine öffentliche Toilette gibt es auch. Der Erlebnishof WAKITU wir pädagogische betreut und bietet als Spielpark von Pädagogen betreute Angebot, Spielaktionen und Ferienprogramme an.

Kontakt
Erlebnishof WAKITU
Hohenzollernstr. 57
Tel. 62 03 55

Anfahrt mit Bus und Bahn
Der WAKITU liegt im Stadtwald Eilenriede wenige Minuten vom Lister Platz entfernt. Von Stöcken mit der 4/5 bis Haltestelle Kröpcke und dann weiter mit den Linien 9/3 oder 7 Richtung Fasanenkrug, Altwarmbüchen oder Paracelsusweg bis zur Haltestelle Lister Platz.