© 2017 Quartiersmanagement Stöcken  |   Impressum I Kontakt
Aktuell
Einrichtungen
Gremien
Freizeit
Kinder/Jugendliche
Senioren
Soziale Stadt
Impressum
Archiv
  

Angebote in Kooperation

QiGong

 

Gesund in Stöcken bietet in Kooperation mit dem Sozialen Netzwerk Stöcken e.V. mehrmals im Jahr QiGong Kurse an. Die kurse finden jeweils Dienstagnachmitag statt.
Die QiGong Trainerin Margit Mertz zeigt in einem 10-wöchigen Kurs wie anhand von fließenden Bewegungen und Übungen unser Atem positiv beeinflusst und unsere Lebensenergie und Gesundheit gestärkt werden kann.
Der Kurs ist auf maximal 12 TeilnehmerInnen beschränkt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 Euro für den gesamten Kurs und ist bei Kursbeginn zu zahlen.
Eine Voranmeldung ist notwendig!

 

Projekt „Starke Frauen – engagierte Frauen!"


Gesund in Stöcken und das Soziale Netzwerk Stöcken e.V. starten im Januar 2013 mit einem gemeinsamen neuen Angebot für türkische Frauen. Das Projekt „Starke Frauen – engagierte Frauen!“ ist ein Bildungsangebot für junge und ältere türkische Frauen. Die Frauen werden in ihrer Selbstständigkeit gestärkt, in dem sie zweisprachige Informationen zu den Themen Bildung, Soziales, Politik und Gesundheit erhalten. Die Frauen besuchen gemeinsam mit einer türkischstämmigen Bildungs- und Gesundheitslotsin Institutionen z.B. Agentur für Arbeit, Krankenkasse auf und/ oder empfangen FachreferentInnen unterschiedlicher Einrichtungen. Durch den Bildungszuwachs der Frauen werden ebenfalls die Angehörigen wie Kinder und Ehepartner mit gestärkt. Das Angebot findet einmal wöchentlich, donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr, im Stadtteilladen in der Ithstr. 8 in Stöcken unter der Leitung von Ömür Türk (Bildungs- und Gesundheitslotsin) statt. Das Angebot ist kostenlos.


Funktionstraining


Seit November 2011 führt die Krankengymnastik- und Massage-Praxis Michael Hotho in Stöcken das Funktionstraining durch, welches in Kooperation mit Gesund in Stöcken und dem Kommunalen Seniorenservice der Stadt Hannover angeboten wird. Das Funktionstraining findet 6-mal wöchentlich im Centrum für Physiotherapie in Stöcken Praxis Hotho, Eichsfelder Str. 95, 30419 Hannover statt. Dieses Angebot ist sowohl für Menschen, die an Diabetes oder einer orthopädischen -, Gelenk - oder Rheumaerkrankung leiden, wie auch für diejenigen, die ohne bestehende Erkrankung etwas für ihre Gesundheit tun möchten, gedacht.
Das Training findet statt dienstags von 10:00 – 10:30 und von 10:30 – 11:00 Uhr und donnerstags von 10:00 – 10:30 und von 10:30 – 11:00 Uhr sowie von 17:00 – 17:30 und von 17:30 – 18:00 Uhr statt.

Weitere Informationen, auch über die Möglichkeiten einer ärztlichen Verordnung bzw. die Beantragung der Kostenübernahme oder Bezuschussung über Ihre Krankenkasse, erhalten Sie bei Michael Hotho, Tel.: 0511/756588.


Kontakt
Projektkoordinatorin Gesund in Stöcken
Nanette Klieber
Tel.: 0163-458 11 55
Ithstraße 8
30419 Hannover
n.klieber@gmx.net

Immer Mittwochs von 11:00 bis 13.00 Uhr unter Tel.: 70033761 erreichbar.