© 2017 Quartiersmanagement Stöcken  |   Impressum I Kontakt
Aktuell
Einrichtungen
Gremien
Freizeit
Kinder/Jugendliche
Senioren
Soziale Stadt
Impressum
Archiv
Tee
  

Stöckener Teemischung

Stöckens bunte Mischung

 

Mithilfe eines Ernährungsberaters wurden in zwei Veranstaltungen mit BewohnerInnen aus Stöcken eine eigene Teemischung für den Stadtteil kreiert. In der ersten Veranstaltung wurden unterschiedliche Teesorten wie z.B. Schwarzer Tee, Kräutertee, Lemongrass und Rooibusch-Tee probiert. Zudem wurde darüber nachgedacht welche Teemischung und welcher Namen am besten zu Stöcken passt. Die TeilnehmerInnen entschieden sich für den Gebirgskräutertee. In der zweiten Veranstaltung wurde dieser Tee mit unterschiedlichen Zutaten ergänzt. Letztendlich ist es eine Mischung aus Gebirgskräutern und erfrischendem Lemongrass geworden. Die Gruppe entschied sich einstimmig für den Namen „Stöckens bunte Mischung“


Der Tee wurde bei der Projektwerkschau am 07.07.2015 vorgestellt.
Gegen das Ausfüllen einer Karte zu dem Thema „Stöcken ist bunt weil…“ erhielten die BesucherInnen eine Probierpackung.
Der Tee wurde heiß aber auch als Eistee verfeinert mit Limetten angeboten.

 

Folgende Zutaten sind im Tee enthalten:
Lemongras, Brennesselblätter, Nanaminze, Pfefferminzblätter, grüner Hafer, Hagebuttenschalen, Fenchel, Riesengoldrutenkraut, Malvenblätter, Löwenzahnkraut, natürliches Aroma, Malvenblüten, Rosenblütenblätter.

 

Das Projekt wurde von der AG Öffentlichkeit der Vor-Ort Runde mithilfe des Quartiersmanagements Stöcken initiiert.
Bei Rückfragen können Sie sich beim Quartiersmanagement (Tel. 0511 279 25 50) melden.